Download books Der Idiot des 21. Jahrhunderts: Ein Divan – Intimatenights.co.uk

Der Idiot des 21. Jahrhunderts: Ein Divan Ein berw ltigender Roman, eine Anleitung f r eine humane Gesellschaft Bj rn Hayer, Spiegel OnlineOrient und Okzident, Einwanderer, Auswanderer, Aussteiger, Islam, Christentum, Kapitalismus und die Suche nach dem Gl ck Michael Kleeberg erz hlt Geschichten und Schicksale in einer globalisierten Welt In diesem gro en Wurf gelingt es ihm, die wichtigen Fragen unserer Zeit in packende Literatur zu verwandelnM hlheim bei Frankfurt Ein Kreis von Freunden trifft sich und versucht, ber Freundschaft und Gesellschaft nicht nur nachzudenken, sondern auch Utopien eines anderen Zusammenlebens zu verwirklichen Dabei Hermann, einst Doktorand der Philosophie, dann Aussteiger, jetzt Lehrer in Frankfurt Maryam, eine iranische S ngerin, die auswandern musste, weil ihr das Singen verboten wurde Dabei auch Younes, ein libanesischer Pastor, Zygmunt, ein polnischer Handwerker, Bernhard, ein Ex Sponti, der lange einen Verein f r Jugendsozialarbeit leitete, Ulla, seine Frau, Kadmos, ein arabischer LyrikerIn einem kaleidoskopischen Roman in zw lf B chern angelehnt an Goethes West stlichen Divan und Nezamis Leila und Madschnun erz hlt Michael Kleeberg ihre Geschichten und Geschichten um sie herum und begibt sich zu den Wurzeln ihrer Kulturen Sein Buch spielt in Deutschland, Iran, im Libanon und im Reich der Mythen Kleeberg verarbeitet Motive stlicher und westlicher Kultur von der persischen Erz hlung bis zu den Blogs deutscher Islamistinnen im Islamischen Staat er mischt verschiedene Erz hlperspektiven und Genres, Erz hlung, Dialog, Essay und Parabel zu einem gro en multiperspektivischen Ganzen, das den Suchbewegungen und Unsicherheiten der Gegenwart gerecht wird Kein Buch der Gewissheiten, ein Buch der Suche Ein literarisches Wagnis Ein gro es Buch Ein ost westlicher Divan desJahrhunderts auf den Spuren Goethes versammelt Michael Kleeberg zw lf Geschichten mit allen Problemen und Konflikten unserer Zeit Terrorismus, Fundamentalismus, Kampf der Kulturen Vom Libanon und Iran bis in die hessische Provinz am Ende steht die Vision einer humanistischen Utopie, wo Menschen trotz aller Unterschiede einander Freund sein k nnen Ein gro er, anspruchsvoller, weltliterarischer Wurf und er gelingt Joachim Scholl, Deutschlandradio Kultur Michael Kleeberg ist ein unendlich begabter, unversch mt malizi ser Schriftsteller, der souver n ber alle Register der gro en Romanorgel verf gt Ijoma Mangold, Die Zeit Michael Kleeberg hat diese Bereitschaft, seine Identit t zu vergessen nicht seine Existenz oder seine Kultur Er ist bereit, sich dem anderen anzun hern ohne fertige Kategorien Abbas Beydoun

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *